Ritter Sport will wachsen

Archiv
Ritter Sport will wachsen

Der Schokoladehersteller Ritter Sport will neue Märkte erschließen und mit Saisonangeboten wachsen.

dpa WALDENBUCH. In Russland wurde jetzt ein Testmarkt eingerichtet und in den USA wurden die Aktivitäten verstärkt, berichtete die Alfred Ritter GmbH & Co. KG am Freitag in Waldenbuch (Kreis Böblingen). Ein Teil der Schokoladen- Spezialitäten soll künftig saisonalen Charakter haben. Damit habe das Unternehmen in der Vergangenheit gute Resultate erzielt.

Nach den Worten des Geschäftsführungsvorsitzenden des Familienunternehmens, Olaf Blank, hat es im internationalen Geschäft teilweise starke Zuwächse gegeben, wobei Ritter Sport in Dänemark, Benelux und Italien besonders erfolgreich war. In Deutschland konnte der Süßwarenspezialist in einem rückläufigen Markt den Umsatz im Segment Tafelschokolade um 9 % steigern. Seit Mitte 2001 sei Ritter Sport wertmäßig in Deutschland Marktführer.

Der Umsatz des Unternehmens stieg im vergangenen Jahr um 7,6 % auf 235 Mill. ? (459,6 Mio DM). Beschäftigt werden rund 790 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%