Archiv
Rituale im Büro

Rituale im Büro verhelfen zum Erfolg. Menschen, die ihren Gewohnheiten treu bleiben, leisten mehr im Job, arbeiten effizienter und sind weniger stressanfällig.

Denn: Diese Angewohnheiten stärken auch das Selbstbewusstsein, schreibt das Gesundheitsmagazin "Vital" und beruft sich dabei auf Londoner Wissenschaftler. Zu diesen Ritualen gehört zum Beispiel: Wer täglich zur selben Zeit seinen Kaffee holt, jeden Montag einen Blumenstrauß für den Schreibtisch mitbringt, beim Pförtner nie vorbeigeht, ohne mit ihm ein paar Worte zu wechseln oder jeden Mittag mit denselben Kollegen einen Kaffee in der Kantine trinkt.

Nicht jeder findet diese Angewohnheiten der Kollegen liebenswert, manche belächeln sie, andere ächten sie gar als spießig. Klar ist, dass sie den Kollegen berechenbarer machen - und dies regelmässig andere dazu verleitet, sich ihrer allzu sicher zu sein. Schließlich kennt man den Kollegen ja. Aber das ist alles ganz falsch, Berechenbarkeit hin oder her. Vital-Ressortchefin Psychologie Karin Stahlhut erläutert: "Diese "Rituale dienen dazu, sich erst einen eigenen, persönlichen Rahmen zu schaffen, damit erst einmal tief Luft zu holen und dann loszulegen." Sie haben die Funktion - jedenfalls im Büro -, sich auf die anstehenden Aufgaben innerlich vorzubereiten. Und wenn sie nicht stundenlang dauerten, seien sie ja auch unschädlich.

60 % der befragten männlichen Angestellten, gaben übrigens an, dass sie nur deshalb im Büro so oft ihre Lieblingskrawatte tragen, weil sie ihnen "seelischen Rückhalt verleiht". Den scheinen sie ja wohl auch zu brauchen - für den täglichen Kampf im Büro. Ähnlich sei es zu werten, so Stahlhut, wenn manch einer jeden Morgen partout seinen eigenen Büro-Becher wieder haben und nicht beim Kollegen im gebrauch entdecken will. Ist das ein Spießer? Unflexibel oder egoistisch? Wieder ganz falsch: Der Mensch brauche einfach nur etwas eigenes persönliches in den Firmenräumen, - in denen ihm fast nichts gehört. Kurz: Es verleiht ihm ein Stück Individualität. Und das macht jeden Tassen-Kampf auch schon wieder symphatisch, oder?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%