Archiv
Roche-Ergebnis liegt für Analysten unter den Erwartungen

Zwar sei das Gesamtergebnis zufriedenstellend, aber kein Bereich des Unternehmens konnte überzeugen, meinen die Analysten.

Reuters BASEL. Der Basler Pharmakonzern Roche hat im Jahr 2000 auf adjustierter Basis den Gewinn um 14 Prozent auf 5,01 Milliarden sfr gesteigert. Analysten bezeichneten das Ergebnis als enttäuschend, da es unter den Erwartungen liege. Nicht bereinigt erhöhte sich der Gewinn dank Sonderfaktoren und einem guten Finanzergebnis auf 8,6 Milliarden von 5,8 Milliarden sfr im Vorjahr.

"Ein operatives Ergebnis auf adjustierter Basis von 4,3 Miliarden sfr ist etwas enttäuschend", sagte Plinio Zanetti, Analyst bei der Bank Leu. Auch der Umsatz von 27,5 Milliarden sfr habe knapp unter den Erwartungen gelegen. Der Reingewinn von 5,01 Milliarden sfr habe zwar seine Erwartungen erfüllt. Die Qualität des Ergebnisses sei allerdings eine andere, wenn man das Finanzergebnis betrachte, so Zanetti. Der Finanzertrag mache mit 1,723 Milliarden sfr 28 Prozent vom Gewinn vor Steuern aus. Positiv ist nach Ansicht von Zanetti der Aktiensplit der früher als erwartet gekommen sei. Roche plant einen Split von Aktie und Genusschein im Verhältnis 1:100.

Auch für Birgit Kulhoff, Analystin bei der Bank Lombard Odier, liegen die Zahlen leicht unter den Erwartungen. "Insbesondere das Pharmawachstum im vierten Quartal war etwas schwach", so Kuhlhoff. "Operativ liegen alle Divisionen unter den Erwartungen". Die gleiche Einschätzung kommt von der Zürcher Kantonalbank. Mit dem Gesamtergebnis seien die Erwartungen zwar knapp erfüllt. Das operative Ergebnis sei aber nicht wie erwartet ausgefallen, so der Analyst Meinrad Gyr.

Die Ankündigung von Roche sich zukünftig stärker auf Produktakquisitionen und Lizenzgeschäfte zu konzentrieren, entspricht laut Gyr dem Branchentrend. Pharmaunternehmen konzentrierten sich zunehmend auf Marketing und klinische Studien und kauften die Produkte von Forschungsfirmen zu. Für Roche, die zu wenig eigene Produkte hätten, sei das eine logischer Schritt, so Gyr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%