Rohertrag wurde um 110 % gesteigert
ebookers.com verdoppelt Umsatz im ersten Quartal auf 61,8 Mill. US-$

dpa-afx LONDON. Der am Neuen Markt notierte britische Online-Reiseanbieter ebookers.com hat seinen Umsatz im ersten Quartal 2001 auf 61,8 Mill. US-$ gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Der Rohertrag habe um 110 % auf 6,3 Mill. US-$ gesteigert werden können, teilte der Konzern am Montag in London mit. Die Bruttomarge habe 13 % nach 12,2 % vor Jahresfrist betragen.

Der Verlust pro ADS habe bei 48 US-Cent gelegen. Darin nicht eingeschlossen seien Kosten für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und Abschreibungen auf Kosten für das Listing an der London Stock Exchange sowie Fundraising, teilte der Konzern mit.

Die konsolidierten Umsätze hätten sich auf 48,7 Mill. US-$ und damit um 96 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöht. Der Barbestand habe sich von 50,0 Mill. US-$ auf 43,8 Mill. US-$ verringert. Das durchschnittliche Transaktionsvolumen habe 786 US-$, betragen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%