Archiv
Rohölpreis sackt in London zeitweise unter 40-Dollar-Marke

Der Rohölpreis in London ist am Donnerstagmittag erstmals seit gut drei Wochen wieder unter die Marke von 40 $ gesackt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) Öl zur Oktoberauslieferung sank bis auf 39,80 $. Zuletzt lag die Notierung mit 40,17 $ wieder leicht über der psychologisch wichtigen Marke. Im Vergleich zum Vortag ist der Ölpreis gleichwohl um 51 Cent gesunken.

dpa-afx LONDON. Der Rohölpreis in London ist am Donnerstagmittag erstmals seit gut drei Wochen wieder unter die Marke von 40 $ gesackt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) Öl zur Oktoberauslieferung sank bis auf 39,80 $. Zuletzt lag die Notierung mit 40,17 $ wieder leicht über der psychologisch wichtigen Marke. Im Vergleich zum Vortag ist der Ölpreis gleichwohl um 51 Cent gesunken.

Die Notierung setzte damit bereits den fünften Tag in Folge ihre Talfahrt fort. Noch in der vergangenen Woche hatte der Ölpreis fast täglich einen neuen Rekordstand erreicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%