Archiv
Rohölpreis steigt in New York auf neues Rekordhoch von 41,95 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - In Folge der weltpolitischen Unsicherheit ist in NewYork der Rohölpreis am Dienstag auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Der BarrelRohöl der Sorte Light, Sweet Crude mit Liefertermin Juli wurde an derTerminbörse Nymex mit 41,95 Dollar gehandelt. Dies entspricht einem Anstieg von5,3 Prozent oder 2,07 Dollar.

NEW YORK (dpa-AFX) - In Folge der weltpolitischen Unsicherheit ist in NewYork der Rohölpreis am Dienstag auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Der BarrelRohöl der Sorte Light, Sweet Crude mit Liefertermin Juli wurde an derTerminbörse Nymex mit 41,95 Dollar gehandelt. Dies entspricht einem Anstieg von5,3 Prozent oder 2,07 Dollar.

Die eskalierende Gewalt in Saudi-Arabien habe den Ölpreis belastet, sagtenHändler am Dienstag. Die Regierung des größten Ölproduzenten der Welt betontezwar, dass die Ölförderung nicht betroffen sei. Die jüngste Entwicklung bedeuteaber durchaus eine Gefahr für Saudi-Arabien, sagte Michael Fitzpatrick, Analystbei Fimat in den USA.

Der Benzin- und Heizölpreis stiegen am Dienstag jeweils um 5,5 Prozent. DerPreis für Erdgas stieg um 3,8 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%