Archiv
Rohölpreis steigt nach Yukos Urteil erneut auf neuen Rekordstand in New York

Der Rohölpreis ist am Dienstag nach einem Urteil gegen den russischen Ölkonzern Yukos am späten Abend wieder gestiegen und hat in New York einen neuen Rekordstand erreicht. Leichtes US-Öl stieg an der US-Terminbörse Nymex bis auf 46,95 $. Hier war der Ölpreis zuvor zwischenzeitlich noch bis auf 45,63 $ gefallen. In London stieg der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Oktoberauslieferung auf 43,05 $ je Barrel. Im Tagesverlauf war er zuvor zeitweise bis auf 42,15 $ gefallen.

dpa-afx LONDON/NEW YORK. Der Rohölpreis ist am Dienstag nach einem Urteil gegen den russischen Ölkonzern Yukos am späten Abend wieder gestiegen und hat in New York einen neuen Rekordstand erreicht. Leichtes US-Öl stieg an der US-Terminbörse Nymex bis auf 46,95 $. Hier war der Ölpreis zuvor zwischenzeitlich noch bis auf 45,63 $ gefallen. In London stieg der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Oktoberauslieferung auf 43,05 $ je Barrel. Im Tagesverlauf war er zuvor zeitweise bis auf 42,15 $ gefallen.

Der von der Insolvenz bedrohte russische Ölkonzern Yukos ist am Dienstag erneut mit zwei Anträgen vor einem Moskauer Schiedsgericht gescheitert. Die Richter lehnten den Antrag ab, ein Aktienpaket der Ölfirma Sibneft, das Yukos gehört, zur Zahlung einer Steuerstrafe von 2,8 Mrd. ? verwenden zu dürfen. Außerdem verweigerte das Gericht den beantragten Stopp der Zwangsvollstreckung.

Der Markt habe rasch auf die Nachrichten reagiert, sagte ein Händler in London. Es würde aber auf weitere Details gewartet. Eine Insolvenz des Konzerns könne jedoch früher als bisher erwartet eintreten. Entscheidend für den weiteren Kursverlauf seien die Daten zu den US-Rohöllagerbeständen die am Mittwoch veröffentlicht werden. Die positiven Auswirkungen des Referendums in Venezuela seien am Markt aber offensichtlich verpufft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%