Archiv
Rohrbombe löst Chaos am New Yorker Times Square ausDPA-Datum: 2004-07-20 22:14:25

New York (dpa)- Unbekannte haben eine Rohrbombe in einer New Yorker U-Bahn-Station gezündet und damit ein Verkehrschaos am Times Square ausgelöst. Ein Mann erlitt leichte Verbrennungen, sonst wurde niemand verletzt.

New York (dpa)- Unbekannte haben eine Rohrbombe in einer New Yorker U-Bahn-Station gezündet und damit ein Verkehrschaos am Times Square ausgelöst. Ein Mann erlitt leichte Verbrennungen, sonst wurde niemand verletzt.

Die New Yorker Polizei war zunächst von Feuerwerkskörpern ausgegangen, korrigierte sich aber am Dienstagabend. Den Angaben zufolge war der Sprengsatz am Montagabend (Ortszeit) in einem Rucksack versteckt in der Station unter dem Times Square hochgegangen. Die Explosion löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Ein Terroranschlag wurde aber vorerst ausgeschlossen. Dennoch sind Geheimdienst und Terrorismusexperten an der Untersuchung beteiligt.

Der Mann, der Verbrennungen erlitt, war auf den schwelenden Rucksack aufmerksam geworden. Der pensionierte Polizist näherte sich dem Gepäckstück und wurde verletzt, als der Sprengsatz explodierte.

Hunderte von Polizisten evakuierten die Station und sperrten den gesamten Times Square für zwei Stunden ab. Anti-Terror-Spezialisten suchten mit Spürhunden nach weiteren Sprengsätzen. Helikopter überwachten das Gelände aus der Luft. Der U-Bahnverkehr am Times Square wurde erst nach Mitternacht wieder aufgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%