Archiv
Rohstoffe boomen

Die US-Wirtschaft rutscht in die Rezession, die Aktienkurse sinken, an den Kreditmärkten liegen die Nerven blank - nur an den Rohstoffmärkten steigen die Preise nach wie vor rasant. Ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?
  • 0

Sind teure Rohstoffe schlecht für die Wirtschaft? Nein, sie sind das Ergebnis einer starken Wirtschaft. Öl, Gold, Kupfer, sogar Getreide - die Rohstoffpreise sind gestiegen. Viele Leute fürchten Inflation, Stagnation und Arbeitslosigkeit. Doch sie irren.

Rohstoffe sind nicht wegen der Inflation teurer geworden - die Preise sind gestiegen, weil boomende neue Märkte Gebäude, Brücken, Rohrleitungen, und technische Infrastruktur brauchen. Also brauchen sie auch Rohstoffe - sie treiben die Nachfrage und die Preise in die Höhe. Doch die Neuen kaufen auch von Deutschland, Amerika, überall. Sorgen Sie sich nicht - freuen Sie sich! Wenn Rohstoffpreise dauerhaft sinken würden, würde das ein verlangsamtes globales Wachstum bedeuten. Unterschätzen Sie das nicht: Zusammen sind die Schwellenländer (Emerging Markets) nun gewichtiger als die USA - ihr Wachstum gibt auch Ländern wie Deutschland Auftrieb.

Heute fürchten viele die Rezession. Doch wenn es eine Rezession gäbe, würden auch die Emerging Markets hart getroffen - ihre Wirtschaft, Aktien, alles. Doch das passiert nicht! Ihr Wohlstand hängt vom globalen Wachstum ab - ihr Boom hilft uns. Ihre Aktien sind während dieser Korrektur gefallen, doch das geschah im Einklang mit der übrigen Welt, und ihrer Wirtschaft geht es gut - Prognosen trauen ihnen in diesem Jahr das stärkste Wachstum zu. Die Aktien der Emerging Markets spielen heute die Rolle, die die Technologie in den 90ern spielte - sie werden bis zum Ende dieser Hausse die Märkte anführen. Bedenken Sie - 2000 gaben die Technologiewerte Warnzeichen für eine aufkommenden Rezession, als sie kräftig abstürzten. Letztes Jahr waren die Emerging Markets stark - sie werden auch dieses Jahr relativ stark sein.

Einfach gesagt, wir können uns nicht von ihnen abkoppeln. Ihr Wachstum und unseres sind miteinander verflochten. Ihre hohe Nachfrage nach Rohstoffen erhöht die Preise, ist aber auch ein Zeichen dafür, dass sie von uns kaufen. Es geschieht nichts Schlimmes - es handelt sich einfach um das normale Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage. Emerging Markets können nur dann boomen, wenn die Weltwirtschaft wächst - und die Nachfrage in die Höhe treibt. Hoffen Sie nicht auf niedrigere Rohstoff-Preise - beten Sie lieber um höhere!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%