Rolle der EU soll definiert werden
Arafat trifft Blair in London

ap LONDON. Der palästinensische Präsident Jassir Arafat ist am Mittwoch in London mit dem britischen Premierminister Tony Blair zusammengekommen. Wie ein Sprecher Blairs mitteilte, unterstrich Arafat während des Treffens, dass Großbritannien und die EU im Nahost-Friedensprozess eine wichtige Rolle einnehmen könnten. Blair betonte, dass beide Konfliktparteien die Gewalt beenden müssten, und äußerte sein tiefes Mitgefühl für die Angehörigen der Getöteten, wie es weiter hieß. Zudem sagte er medizinische und humanitäre Hilfe für die Palästinenser zu. Nach dem Gespräch flog Arafat mit einem Privatflugzeug weiter nach Washington, wo er am (heutigen) Donnerstag US-Präsident Bill Clinton treffen will. Bei dem Gespräch sollen Möglichkeiten erörtert werden, den Friedensprozess aus der derzeitigen Krise herauszuführen. Bei Zusammenstößen zwischen Israelis und Palästinensern sind seit Ende September etwa 180 Menschen getötet worden.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%