Archiv
Ronaldo bewahrt Real vor neuer Schlappe

Mit seinem ersten Punktspiel-Tor nach sieben erfolglosen Wochen hat Ronaldo seinem krisengeschüttelten Club Real Madrid zu einem 1:1 (0:1) bei Betis Sevilla verholfen.

dpa MADRID. Mit seinem ersten Punktspiel-Tor nach sieben erfolglosen Wochen hat Ronaldo seinem krisengeschüttelten Club Real Madrid zu einem 1:1 (0:1) bei Betis Sevilla verholfen.

Der Brasilianer bewahrte den spanischen Fußball-Rekordmeister durch seinen Ausgleichstreffer in 65. Minute vor einer weiteren Niederlage. Ronaldos Landsmann Oliveira (30.) hatte die ersatzgeschwächten Sevillaner in Führung gebracht.

Die ohne den verletzten David Beckham spielenden "Königlichen" boten in der Partie erneut eine enttäuschende Vorstellung. "Die beiden Tore waren die einzigen Lichtblitze in einer ansonsten finsteren Nacht", berichtete die Sportzeitung "As". Das Konkurrenzblatt "Marca" sprach gar von "Betrug am Zuschauer", und der Kolumnist Julián Ruiz lästerte: "In Sevilla standen sich zwei fußballerische Leichen gegenüber. Es war ein Geisterspiel, von Fußball keine Spur."

In der von vielen Ruppigkeiten und zahllosen Unterbrechungen gezeichneten Partie hätte Betis in der ersten Hälfte durchaus einen deutlicheren Vorsprung herausschießen können. Ronaldos traf mit dem ersten Schuss, den die millionenschweren Real-Stars auf das Tor der Platzherren abgaben, zum Ausgleich.

Mit dem Remis verloren die "Königlichen" weiter an Boden. Zumal der Erzrivale FC Barcelona das Lokalderby bei Espanyol im Schongang mit 1:0 gewann und sich an der Tabellenspitze weiter von den Verfolgern absetzen konnte. Das Siegtor erzielte der Portugiese Deco (9.) mit einem abgefälschten Fernschuss. "Barça" rangiert nun als souveräner Spitzenreiter mit 19 Punkten bereits neun Zähler vor Real.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%