Archiv
Roundup 2: Fraport steigert August-Passagierzahl - Rekordmonat in Frankfurt

Der Flughafenbetreiber Fraport hat im August rund 8,366 Mill. Passagiere befördert. Das entspreche einem Plus von 5,1 % im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte Fraport am Dienstag in Frankfurt mit. Konzernweit belief sich das Cargoaufkommen (Fracht und Luftpost) im August auf 181 448 Tonnen. Das sind den Angaben zufolge 13,2 % mehr als im August 2003. Die Flugbewegungen nahmen um 5,5 % auf 70 665 Starts und Landungen zu. Die Aktie des im Mdax gelisteten Unternehmens stieg im frühen Handel um 0,37 % auf 27,27 €.

dpa-afx FRANKFURT. Der Flughafenbetreiber Fraport hat im August rund 8,366 Mill. Passagiere befördert. Das entspreche einem Plus von 5,1 % im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte Fraport am Dienstag in Frankfurt mit. Konzernweit belief sich das Cargoaufkommen (Fracht und Luftpost) im August auf 181 448 Tonnen. Das sind den Angaben zufolge 13,2 % mehr als im August 2003. Die Flugbewegungen nahmen um 5,5 % auf 70 665 Starts und Landungen zu. Die Aktie des im Mdax gelisteten Unternehmens stieg im frühen Handel um 0,37 % auf 27,27 ?.

Passagier-Rekord AUF Flughafen Frankfurt

Am wichtigsten Fraport-Flughafen in Frankfurt wurde im August das bisher beste Monatsergebnis bei der Passagierzahl verzeichnet und ein Rekord für 2004 erwartet. Die Zahl der Passagiere stieg hier um 1,8 % auf rund 4,924 Millionen. Bei der abgefertigten Luftfracht-Tonnage meldete Fraport mit einem Plus von 14,7 % auf 142 555 Tonnen einen Augustrekord. Zudem wurden in der Mainmetropole im abgelaufenen Monat 42 286 Starts und Landungen registriert. Das entspreche einer Zunahme von 5,1 %. Bei der Luftpost meldete Fraport für Frankfurt jedoch einen deutlichen Rückgang im August. Wegen der reduzierten Nachtpostflüge sei das Postaufkommen im August um 8,4 % auf 8 645 Tonnen zurückgegangen.

Für das Gesamtjahr erwartet Fraport in Frankfurt ein Plus bei den Passagieren von rund 5 %. "Wir hoffen, in der Vorweihnachtszeit unseren 50-Millionsten Passagier in Frankfurt begrüßen zu können", sagte ein Fraport-Sprecher. Bei der Fracht rechnet Fraport in Frankfurt mit einem Plus von 8,5 %, bei den Flugbewegungen mit einem Anstieg von 2,5 %.

IM Ausland Ebenfalls Zuwächse

Im Ausland meldete Fraport ebenfalls Zuwächse. Der Flughafen Antalya habe im August 2 059 717 Fluggäste (plus 15,1 %) gemeldet, Lima sei auf 488 640 Passagiere (plus neun Prozent) gekommen, teilte Fraport weiter mit.

Frankfurt-Hahn im Hunsrück hat sein Passagieraufkommen Fraport zufolge um 11,2 % auf 274 110 Fluggäste gesteigert. Ein Minus bei den Passagieren meldeten Hannover (minus 2,6 %) mit 559 555 Passagieren und Saarbrücken 59 819 Fluggäste (minus zwei Prozent).

IN Frankfurt Bisher Rund 34 MIO Passagiere

Von Januar bis August meldete der Flughafenbetreiber in Frankfurt einen Anstieg bei der Passagierzahl um 6,9 % auf 33,98 Millionen. Bei der Luftfracht legte das Unternehmen um 12,6 % auf 1,12 Mill. Tonnen zu. Die Flugbewegungen erhöhten sich in diesem Zeitraum um 3,5 % auf 316 634. Die Luftpost verringerte sich um 7,3 % auf rund 76 000 Tonnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%