Archiv
Roundup Acea: Auto-Neuzulassungen in Westeuropa sinken im September

Der Autoabsatz in Westeuropa hat im September nach Verbandsangaben nachgegeben. Die Verkäufe seien im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,6 Prozent auf 1 353 817 Fahrzeuge zurückgegangen, teilte der Europäische Automobilherstellerverband (Acea) am Mittwoch in Brüssel mit.

dpa-afx BRÜSSEL. Der Autoabsatz in Westeuropa hat im September nach Verbandsangaben nachgegeben. Die Verkäufe seien im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,6 Prozent auf 1 353 817 Fahrzeuge zurückgegangen, teilte der Europäische Automobilherstellerverband (Acea) am Mittwoch in Brüssel mit. Den Rückgang begründete der Acea mit der flauen Marktsituation vor dem Hintergrund eines in vielen Ländern weiterhin unsicheren Wirtschaftsumfeldes. Die Anzahl der Arbeitstage in beiden Monaten sei identisch gewesen.

Für die ersten neun Monate des Jahres stiegen allerdings die PKW-Neuzulassungen in den EU-ALT-Ländern und in der Efta um 1,5 Prozent auf 11 191 923 Fahrzeuge. Die Wachstumsrate in den EU-Ländern betrug dabei für den Zeitraum 1,4 Prozent. In den neuen EU-Ländern gingen jedoch die PKW-Neuzulassungen von Januar bis September um 0,9 Prozent zurück und im September wurden 18,8 Prozent weniger neue Fahrzeuge zugelassen als noch ein Jahr zuvor.

Spanien MIT Mehr PKW-Neuzulassungen

Die Aktien der deutschen PKW-Hersteller reagierten kaum auf die europäischen Absatzzahlen. Die VW-Papiere gewannen nach rund einer Handelsstunde 1,83 Prozent auf 33,95 Euro, BMW zogen um 1,73 Prozent auf 34,11 Euro und Daimler-Chrysler stiegen um 0,77 Prozent auf 33,90 Euro. Der Dax gewann gleichzeitig 0,77 Prozent auf 3 997,10 Punkte.

Von den fünf großen europäischen Automärkten verzeichnete in September nur Spanien ein Plus von 6,2 Prozent bei den PKW-Neuzulassungen. In Deutschland gingen sie um 3,7 Prozent zurück, in Großbritannien um 2,0 Prozent, In Frankreich und Italien wurde jeweils ein Minus von 0,7 Prozent verzeichnet. Die japanischen und koreanischen Autohersteller verbuchten hingegen wie bereits im Vormonat mehrheitlich einen Zuwachs bei den Zulassungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%