Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Börse schließt gut behauptet

Die Aktienbörse in Tokio hat am Dienstag gut behauptet geschlossen. Der Nikkei-225-Index stieg um 24,36 Punkte oder 0,22 % auf 10 985,33 Punkte. Der breit gefasste Topix legte um 2,36 Punkte oder 0,21 % auf 1 116,60 Punkte zu.

dpa-afx TOKIO. Die Aktienbörse in Tokio hat am Dienstag gut behauptet geschlossen. Der Nikkei-225-Index stieg um 24,36 Punkte oder 0,22 % auf 10 985,33 Punkte. Der breit gefasste Topix legte um 2,36 Punkte oder 0,21 % auf 1 116,60 Punkte zu.

Zu den Gewinnern gehörten die Export-orientierten Hersteller von Fahrzeugen, Elektronik und Hochtechnologie. Aktien von Toyota Motor Corp. verteuerten sich um 1,9 % auf 4 230 Yen. Japans führender Autobauer plant einem Pressebericht zufolge den Ausbau seiner heimischen Produktionskapazitäten um 10 % wegen der guten Nachfrage im Ausland. Daihatsu verbesserten sich um 3,0 % auf 863 Yen, nachdem der Hersteller von Kleinfahrzeugen seine Umsatzzprognose für das Gesamtjahr angehoben hat. Die Papiere von Nissan Motor Co. Ltd. stiegen um 1,3 % auf 1 164 Yen.

Aktien des Elektronikherstellers Sony Corp. kletterten um 2,4 % auf 3 860 Yen. Papiere des Büroausstatters Canon Inc. rückten um 1,2 % auf 2 100 Yen vor. Die Anteilsscheine des Kamera-Produzenten Nikon Corp. stiegen um 1,75 % auf 1 048 Yen.

Auch Halbleiter-Werte verzeichneten Kursgewinne. Toshiba Corp. gewannen 2,2 % auf 414 Yen, NEC Corp. 1,7 % auf 716 Yen.

Aktien des angeschlagenen Einzelhandelskonzerns Daiei kletterten um 8,2 % auf 224 Yen. Grund war ein Medienbericht über weiterhin geplante Hilfen bei der Sanierung durch den amerikanischen Weltmarktführer Wal-Mart.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%