Archiv
ROUNDUP Aktien Tokio Schluss: Etwas fester - Über 11.500 Punkten

TOKIO (dpa-AFX) - Mit Rückenwind von der Wall Street hat die Börse in Tokioam Dienstag erstmals seit dem 6. Mai über der Marke von 11.500 Punktengeschlossen. Händler verwiesen auf Spekulationen über eine Heraufrevision desjapanischen Bruttoinlandsproduktes für Januar bis März. Die Daten werden amMittwoch veröffentlicht.

TOKIO (dpa-AFX) - Mit Rückenwind von der Wall Street hat die Börse in Tokioam Dienstag erstmals seit dem 6. Mai über der Marke von 11.500 Punktengeschlossen. Händler verwiesen auf Spekulationen über eine Heraufrevision desjapanischen Bruttoinlandsproduktes für Januar bis März. Die Daten werden amMittwoch veröffentlicht.

Der Leitindex Nikkei für 225 Standardwerte ging mit 11.521,93Punkten aus dem Handel, ein Plus von 0,72 Prozent. Der breiter gefasste TOPIX schloss 0,54 Prozent fester auf 1.157,92 Zähler.

Angeführt wurde die Gewinnerliste von Unternehmen mit starker Ausrichtungauf den heimischen Markt. So legten die Aktien von Einzelhandelskonzernendurchweg zu, darunter Takashimaya Co. Ltd. (+6,4 Prozent auf 1.317Yen) und Ito Co. -Yokado Ltd. (+2,2 Prozent auf 4.640 Yen).

Ölwerte gehörten ebenfalls zu den Gewinnern. Nippon Oil kletterten um 4,6Prozent auf 664 Yen, Cosmo Oil stiegen um 3,6 Prozent auf 289 Yen.

Ganz oben auf den Kauflisten standen auch die Papiere der Hersteller vonPräzisionsinstrumenten. Casio Computer Co. Ltd. verbesserten sich um3,1 Prozent auf 1.567 Yen und erreichten damit ein neues 52-Wochen-Hoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%