Archiv
ROUNDUP Aktien Tokio Schluss: Etwas fester vor Tankan-Bericht - Banken gesuchtDPA-Datum: 2004-06-28 10:05:47

TOKIO (dpa-AFX) - Die Börse in Tokio hat am Montag etwas fester geschlossen. Der Nikkei-225-Index < NI225.FX1 > legte um 103,66 Punkte oder 0,88 Prozent auf 11.884,06 Punkte zu. Der breiter gefasste TOPIX < TOKS.FX1 > gewann 14,16 Punkte oder 1,21 Prozent auf 1.186,60 Punkte. Damit schlossen die Indizes am dritten Handelstag in Folge mit Gewinnen. Händler führten die freundliche Entwicklung auf die Erwartung eines optimistischen Tankan-Konjunkturberichtes zurück. Es werde eine weitere Verbesserung der Konjunktur erwartet.

TOKIO (dpa-AFX) - Die Börse in Tokio hat am Montag etwas fester geschlossen. Der Nikkei-225-Index < NI225.FX1 > legte um 103,66 Punkte oder 0,88 Prozent auf 11.884,06 Punkte zu. Der breiter gefasste TOPIX < TOKS.FX1 > gewann 14,16 Punkte oder 1,21 Prozent auf 1.186,60 Punkte. Damit schlossen die Indizes am dritten Handelstag in Folge mit Gewinnen. Händler führten die freundliche Entwicklung auf die Erwartung eines optimistischen Tankan-Konjunkturberichtes zurück. Es werde eine weitere Verbesserung der Konjunktur erwartet.

"Die Kurse sind weiter gestiegen, weil ein robuster Tankan-Bericht erwartet wird, was die Stimmung der Investoren verbessert hat", sagte Hiroyoshi Nakagawa, Fondsmanager bei Yamaichi Asset Management. Die Zurückhaltung bei den Umsätzen erklärte er mit der bevorstehenden FOMC-Sitzung der US-Notenbank, wo die erste Zinserhöhung in den USA seit fast vier Jahren erwartet wird.

Bankaktien profitierten kräftig von Meldungen, nach denen sich die Situation fauler Kredite weiter verbessert hat. Mizuho Financial < MZF.SQ1 > < MZ8.FSE > Group zogen um 4,5 Prozent an und schlossen bei 483.000 Yen. Sumitomo Mitsui Financial (SMFG) < SUM.SQ1 > < XMF.FSE > gewannen 3,8 Prozent auf 746.000 Yen. UFJ Holdings < UFJ.SQ1 > < UFJ.FSE > legten um 2,7 Prozent auf 495.000 Yen zu.

Breite Kursgewinne gab es auch für Immobilienwerte. So gewannen Mitsubishi Estate Co. Ltd. < MTS.SQ1 > < MES.FSE > um 4,2 Prozent auf 1.353 Yen zu. Sumitomo Realty and Development gewannen 3,5 Prozent auf 1.336 Yen. Presseberichte über steigende Investitionen in den Immobiliensektor aus dem Ausland hatten laut Händlern die Branche angetrieben.

Die Aktie von Yahoo! Japan Corp. < YOJ.FSE > gewann 4,8 Prozent auf 1.040.000 Yen. Autowerte blieben ebenfalls gefragt. Mazda Motor Corp. < MZA.FSE > legten um 4,9 Prozent auf 384 Yen zu, nachdem das Unternehmen die Motorenfertigung ausbauen wird. Toyota Motor Corp. < TYT.SQ1 > < TOM.FSE > legten um 1,2 Prozent zu auf 4,350 Yen. Konkurrent Honda Motor Co. Ltd. < HNDA.SQ1 > < HDM.FSE > stieg um 1,1 Prozent auf 5.310 Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%