Archiv
ROUNDUP Aktien Tokio Schluss: Etwas Schwächer - Zins-Angst belastet die Kurse

TOKIO (dpa-AFX) - Die Börse in Tokio hat den Handel am Dienstag erneut mitVerlusten beendet. Der Nikkei-225-Index sank um 0,9 Prozent auf11.387,70 Punkte, während der breiter gefasste TOPIX 0,6 Prozent auf1.151,30 Zähler einbüßte.

TOKIO (dpa-AFX) - Die Börse in Tokio hat den Handel am Dienstag erneut mitVerlusten beendet. Der Nikkei-225-Index sank um 0,9 Prozent auf11.387,70 Punkte, während der breiter gefasste TOPIX 0,6 Prozent auf1.151,30 Zähler einbüßte.

Händler begründeten die Kursverluste mit der Angst vor höher als bislangerwarteten Zinsanhebung der US-Notenbank Fed und der chinesischen Zentralbank."Obwohl die Zinsanhebung der FED um 25 Basispunkte zum Ende des Monats bereitsbekannt ist, spekulieren Anleger jetzt auf eine noch größere Erhöhung derLeitzinsen", sagte ein Tokioter Marktteilnehmer. Investoren fürchten deshalbeinen Rückgang der Exportnachfrage aus den USA und China - derzeit den beidenwichtigsten Absatzmärkten für japanische Güter.

Die größten Verlierer waren die Papiere japanischer Maschinenbauer. Kobutaverbuchten ein Minus von 5,5 Prozent auf 532 Yen und Ebara fielen 3,6Prozent auf 505 Yen. Die Titel von Fujikura , einem Hersteller vonElektrokabeln, büßten 4,24 Prozent auf 565 Yen ein.

Die Aktien der japanischen Automobilhersteller schlossen uneinheitlich.Während die Titel des weltweit zweitgrößten Autobauers Toyota Motor 1,4 Prozent auf 4.230 Yen und Honda Motor um 0,4Prozent auf 4.900 Yen zulegten, fiel die Aktie von Mitsubishi Motors Corp. um 3,1 Prozent auf 186 Yen. Am Vorabend hatte dieMitsubishi-Tochter Fuso rund 450.000 ihrer Lkws und Busse zurückgerufen, ummehrere Mängel zu beheben. Nissan Diesel Motor profitierten dagegenvon der Rückrufaktion ihres Konkurrenten und legten 1,55 Prozent auf 327 Yenzu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%