Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Fest - Gute Vorgaben der Wall Street beflügeln

Die gute Stimmung an der Wall Street hat sich am Donnerstag auf die Börse in Tokio übertragen. Der Nikkei-225-Index führender Werte stieg um 1,75 Prozent auf 10 973,07 Punkte. Der breit gefasste Topix schloss 1,66 Prozent höher bei 1 105,38 Zählern.

dpa-afx TOKIO. Die gute Stimmung an der Wall Street hat sich am Donnerstag auf die Börse in Tokio übertragen. Der Nikkei-225-Index führender Werte stieg um 1,75 Prozent auf 10 973,07 Punkte. Der breit gefasste Topix schloss 1,66 Prozent höher bei 1 105,38 Zählern.

"In einer Reaktion auf die Erholung an Wall Street konnten vor allem die überverkauften Aktien aus dem Technologiesektor deutlich zulegen", sagte Markanalyst Akihiro Shiroeda von Nozomi Securities. Käufe von Investoren, die mit Leerverkaufspositionen auf weiter fallende Kurse gesetzt hatten, seien eine weitere Antriebsfeder für die Aktienkurse gewesen. Für die nächsten Handelstage äußerte sich Shiroeda aber zurückhaltend: "Nach den Short-Eindeckungen könnte dem Markt wegen der Unsicherheit über die Dollar-Abwertung und wegen der Vorsicht vor dem Weihnachtsgeschäfts aber die Luft ausgehen."

Bei den Aktien der Autobauer kam es nach deutlichen Kursverlusten an den Vortagen dank der Eindeckung von Leerverkaufspositionen zu einer spürbaren Erholung. Bei Japans größtem Automobilproduzenten Toyota Motor standen am Ende plus 1,6 Prozent auf 3 870 Yen zu Buche, Nissan Motor gewannen 2,1 Prozent auf 1 101 Yen.

Unternehmen mit Schwerpunkt im Inland wie Banken, Nahrungsmittel- und Pharmaunternehmen seien ebenfalls durch neues Kaufinteresse von Schnäppchenjägern nach oben gezogen worden. Aktien von Mizuho Financial , Japans größte Bankengruppe, verteuerten sich um 0,9 Prozent auf 456 000 Yen. Mitsubishi Tokyo Financial Group (Mtfg) gewannen 2,5 Prozent auf 1,01 Mill. Yen. Japan Tobacco legten um 5,4 Prozent auf 1,04 Mill. Yen zu und Takeda Pharmaceutical stiegen um 1,6 Prozent auf 5 090 Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%