Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Fest - Positive Vorgaben nach US-Zinsentscheid

Die Aktienbörse in Tokio hat am Mittwoch nach der Zinserhöhung der US-Notenbank und neuen Konjunkturdaten fester geschlossen. Der Nikkei-225-Index stieg um 0,37 Prozent auf 10 956,46 Punkte. Der breit gefasste Topix gewann 0,20 Prozent auf 1 101,72 Zähler zu.

dpa-afx TOKIO. Die Aktienbörse in Tokio hat am Mittwoch nach der Zinserhöhung der US-Notenbank und neuen Konjunkturdaten fester geschlossen. Der Nikkei-225-Index stieg um 0,37 Prozent auf 10 956,46 Punkte. Der breit gefasste Topix gewann 0,20 Prozent auf 1 101,72 Zähler zu.

"Nachdem der Tankan-Bericht im Rahmen der Erwartungen ausgefallen ist und andere wichtige Ereignisse wie die US-Notenbanksitzung erledigt sind, sind die Investoren erleichtert und kaufen wieder", sagte Masaru Ueda von Marusan Securities. Dem vierteljährlichen Konjunkturbericht (Tankan) der Bank von Japan zufolge ist zwar die Zuversicht der Großindustrie erstmals seit fast zwei Jahren gesunken. Doch die Unternehmen prognostizierten zugleich höhere Gewinne und einen Anstieg der Kapitalinvestitionen. Unterdessen ist der Sammelindex der Frühindikatoren im Oktober deutlicher gesunken als zunächst angenommen.

Elektronik- und Technologiewerte zählten erneut zu den Favoriten, sagten Händler. Sony verteuerten sich um 1,3 Prozent auf 3 970 Yen. Bei den Chipwerte erholten sich die Aktien des Halbleiterausrüsters Advantest um weitere 1,1 Prozent auf 8 080 Yen, Tokyo Electron kletterten um 2,4 Prozent auf 6 010 Yen nach oben. Bei den Anbietern von Präzisionsmaschinen gewannen Canon 1,9 Prozent auf 5 440 Yen, der Wettbewerber Ricoh legte 1,4 Prozent auf 1 851 Yen zu.

"Ausländische Investoren kaufen wieder aktiv japanische Standardwerte, nachdem sich der Devisenmarkt mit einer Erholung des Dollar in Richtung 105 Yen stabilisiert hat", sagte Masahiko Sato von Nomura. Hiervon profitierten auch Aktien der exportlastigen Autobauer. Japans größter Automobilproduzente Toyota Motor gewann 1,0 Prozent auf 4 030 Yen, Honda Motor legten 1,0 Prozent auf 5 280 Yen zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%