Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Fester - US-Gewinne geben Auftrieb

Die Aktienbörse in Tokio hat am Mittwoch fester geschlossen. Der Nikkei-225-Index stieg um 83,52 Punkte oder 0,75 Prozent auf den Stand von 11 209,44 Punkten. Der breit gefasste Topix legte um 6,13 Punkte oder 0,55 Prozent auf 1 122,47 Zähler zu.

dpa-afx TOKIO. Die Aktienbörse in Tokio hat am Mittwoch fester geschlossen. Der Nikkei-225-Index stieg um 83,52 Punkte oder 0,75 Prozent auf den Stand von 11 209,44 Punkten. Der breit gefasste Topix legte um 6,13 Punkte oder 0,55 Prozent auf 1 122,47 Zähler zu. An diesem Donnerstag haben Japans Börse und Devisenmarkt wegen eines nationalen Feiertages geschlossen.

"Die feste Tendenz in den USA hat den Märkten Auftrieb gegeben", sagte Aktienhändler Hiroichi Nishi von Nikko Cordial. Dabei hob er hervor, dass der Dow Jones auf den höchsten Stand seit Juni 2001 geschlossen hatte.

Die hohe Nachfrage nach Bankenwerten und Titeln aus der Technologie-Branche hielt unvermindert an. Bereits seit Wochenbeginn sind diese Werte stark gefragt, da viele Anleger eine hohe Nachfrage ausländischer Investoren nach diesen Papieren erwarten.

Analyst Hideyuki Suzuki von World Nichiei Frontier Securities sagte: "Der Aufschwung der US-Werte sowie die stabile Entwicklung beim Yen und den Rohölpreisen haben für ein insgesamt verbessertes Marktumfeld gesorgt."

Unter den Bankenwerten stiegen UFJ Holdings Inc. um 1,6 Prozent auf 582 000 Yen und Mitsubishi Tokyo Financial (Mtfg) legten um 1,5 Prozent auf 997 000 Yen zu. Mizuho Financial verteuerten sich um 1,1 Prozent auf 483 000 Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%