Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Fester - Yahoo! und Softbank stark gefragtDPA-Datum: 2004-07-21 09:02:09

(dpa-AFX) Tokio - Die Börse in Tokio hat am Mittwoch fester geschlossen und ihre Vortagesverluste wieder wettgemacht. Der Nikkei-225-Index < Ni225.FX1 > gewann 175,49 Punkte oder 1,56 Prozent auf 11.433,86 Punkte. Der breiter gefasste Topix < Toks.FX1 > legte um 14,23 Punkte oder 1,25 Prozent auf 1.153,76 Punkte zu.

(dpa-AFX) Tokio - Die Börse in Tokio hat am Mittwoch fester geschlossen und ihre Vortagesverluste wieder wettgemacht. Der Nikkei-225-Index < Ni225.FX1 > gewann 175,49 Punkte oder 1,56 Prozent auf 11.433,86 Punkte. Der breiter gefasste Topix < Toks.FX1 > legte um 14,23 Punkte oder 1,25 Prozent auf 1.153,76 Punkte zu.

Händler verwiesen zur Begründung auf festere Vorgaben der Wall-Street und optimistische Äußerungen von US-Notenbankpräsident Alan Greenspan zur US-Konjunktur. Greenspan erwartet weiterhin ein robustes Wachstum und moderate Inflationsraten.

Zu den Gewinnern gehörten die Aktien von Yahoo! Japan Corp. < YOJ.FSE > , die in Erwartung guter Unternehmenszahlen um 6,0 Prozent auf 920.000 Yen zulegten. Das Unternehmen legte nach Börsenschluss seine Quartalszahlen vor. Die Papiere von Softbank Corp. < STK.SQ1 > < SFT.ETR > , dem Hauptaktionär von Yahoo! Japan, kletterten 3,7 Prozent auf 4.230 Yen.

Aktien des Autobauers Nissan Motor Co. Ltd. < NJQ.SQ1 > < Nisa.FSE > verteuerten sich um 1,65 Prozent auf 1.170 Yen. Die Ratingagentur S & P hatte ihre Bonitätsbewertung für den Konzern angehoben.

Die Papiere des weltgrößten Herstellers von Heimelektronik, Matsushita Electric Industrial Co. Ltd. < MSE.SQ1 > < Mat1.ETR > , gewannen 2,4 Prozent auf 1.476 Yen. Das Unternehmen will seine Produktionskapazität für digitale Kameras im August um 75 Prozent ausbauen.

Nach dem grünen Licht der EU-Kommission für die Fusion der Musiksparte mit BMG stiegen die Aktien von Sony Corp. < SON.SQ1 > < Son1.FSE > um 1,0 Prozent auf 3.950 Yen. Mit dem Zusammenschluss entsteht der weltweit zweitgrößte Musikkonzern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%