Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Gewinne - 'Technische Reaktion' nach Daten

Die japanische Börse hat sich am Mittwoch trotz schwacher Konjunkturdaten und nach drei Verlusttagen in Folge wieder leicht erholt. Der Nikkei-225-Index stieg in Tokio um 0,62 Prozent auf 10 941,37 Punkte. Der breit gefasste Topix zog um 0,55 Prozent auf 1 099,69 Zähler an.

dpa-afx TOKIO. Die japanische Börse hat sich am Mittwoch trotz schwacher Konjunkturdaten und nach drei Verlusttagen in Folge wieder leicht erholt. Der Nikkei-225-Index stieg in Tokio um 0,62 Prozent auf 10 941,37 Punkte. Der breit gefasste Topix zog um 0,55 Prozent auf 1 099,69 Zähler an.

Die Regierung hatte zuvor das Wirtschaftswachstum für das Quartal Juli bis September von 0,3 Prozent auf 0,2 Prozent revidiert. Als "technische Reaktion" setzten zum Ende der Nachmittagssitzung Käufe ein, sagten Marktbeobachter. Mit Japan gehe es jedoch nicht bergab. Die Erholung der Wirtschaft lege nur eine Art "Verschnaufpause" ein, hieß es im Kommentar der Regierung.

Marktanalyst Akihiro Shiroeda von Nozomi Securities führte die Trendwende insbesondere auf Marktteilnehmer am Terminmarkt zurück, die kein Interesse an einem Nikkei-Stand unter 11 000 Punkten hätten. Zudem habe die leichte Beruhigung des Dollar im Verhältnis zum Yen die großen Exporttitel unterstützt, fügte Fondsmanager Mitsushige Akino von Ichiyoshi Investment Management hinzu.

Entsprechend konnte sich der drittgrößte japanische Autohersteller Honda Motor im Kurs um 1,8 Prozent auf 5 090 Yen erholen. Toyota gewannen 1,6 Prozent auf 3 880 Yen. Matsushita Electric Industrial legten um 2,8 Prozent zu auf 1 547 Yen und JVC gewannen 1,7 Prozent auf 770 Yen. Schwergewicht Sony stieg um 2,4 Prozent auf 3 800 Yen, während Canon um 1,8 Prozent auf 5 220 Yen zulegten.

Hochtechnologietitel stiegen gleichfalls wieder deutlich an. Advantest gewannen 1,7 Prozent auf 7 930 Yen und Tokyo Electron stiegen um 1,7 Prozent auf 5 940 Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%