Archiv
ROUNDUP Aktien Tokio Schluss: Japans Aktien schließen nahezu unverändertDPA-Datum: 2004-06-30 10:19:35

TOKIO (dpa-AFX) - Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank hat die Börse in Tokio am Mittwoch nahezu unverändert. Zudem habe der am Donnerstag erwartete monatliche Tankan-Bericht der japanischen Notenbank für Zurückhaltung gesorgt, sagten Händler. Der Nikkei < N225.FX1 > gab um 0,02 Prozent auf 11.858,87 Punkte nach. Der breiter gefasste Topix < TOKS.FX1 > stieg um 0,2 Prozent auf 1.189,60 Punkte.

TOKIO (dpa-AFX) - Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank hat die Börse in Tokio am Mittwoch nahezu unverändert. Zudem habe der am Donnerstag erwartete monatliche Tankan-Bericht der japanischen Notenbank für Zurückhaltung gesorgt, sagten Händler. Der Nikkei < N225.FX1 > gab um 0,02 Prozent auf 11.858,87 Punkte nach. Der breiter gefasste Topix < TOKS.FX1 > stieg um 0,2 Prozent auf 1.189,60 Punkte.

"Die Anleger denken über Gewinnmitnahmen nach, da der Nikkei bereits auf einem relativ hohen Niveau weiter gestiegen ist", sagte Masatoshi Sato, Stratege von Mizuho Investors. Jedoch sei es schwierig, vor der Veröffentlichung des Tankan-Berichts zu verkaufen.

Unter den Büroausrüstern gewannen Casio Computer < CAC1.FSE > weitere 1,85 Prozent auf 1.652 Yen. "Casio hat das Interesse auf sich gezogen, da es seine Wettbewerbsfähigkeit bei Trend-Artikeln wie Digitalkameras bewahrt hat", sagte Hideo Mizutani, Chefstratege von Sieg Securities.

Halbleiterwerte schlossen uneinheitlich. Toshiba < TOS.SQ1 > < TSE1.FSE > gaben 2,7 Prozent auf 439 Yen ab. Am Vorabend hatte das Unternehmen mitgeteilt, es wolle mit zwei Euro-nominierten Wandelanleihen 150 Milliarden Yen einnehmen. Die Mehrzuteilungsoption betrage 15 Milliarden Yen. Der Kurs des Telekomzulieferers Oki Electric Industry < OKE.SQ1 > < OKI.FSE > gab um 1,35 Prozent auf 439 Yen nach, während Fuji Electric < FJE.FSE > 2,8 Prozent auf 295 Yen gewannen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%