Archiv
ROUNDUP Aktien Tokio Schluss: Kräftige Verluste - Nikkei unter 11.000 Punkten

TOKIO (dpa-AFX) - Die Börse in Tokio hat am Donnerstag wieder deutlich anBoden verloren. Der Nikkei-Index für 225 Standardwerte fiel um328,48 Punkte oder 2,95 Prozent auf 10.825,10 Punkte. Der breit gefasste TOPIX gab 26,38 Punkte oder 2,35 Prozent auf 1.095,93 Punkte ab.

"Der Aktienmarkt ist weiterhin in einer Korrekturphase. Nach der starkenKursgewinnen vom Vortag ist es nicht überraschend, dass sich Anleger heute mitKäufen zurückgehalten haben", sagte Masahiko Sato von Nomura Securities. "Vorden Einzelhandelszahlen aus den USA und angesichts der Sorgen um den Ölpreissowie Zinserhöhungen in den USA und eine geldpolitisch härtere Gangart in Chinaüberwiegt ohnehin die Vorsicht der Marktteilnehmer."

Aktien von Handelshäusern, Einzelhändlern und einigen schwer gewichtetenExporteuren zählten Händlern zufolge zu den größten Verlierern. ImTechnologiesektor sackten die Papiere von Japans zweitgrößter Telekom-ZuliefererFujitsu um 5,7 Prozent auf 714 Yen ab. Seit Wochenbeginnhatten die Aktien stark zugelegt, nachdem Goldman Sachs die Anlageempfehlung auf"Outperform" erhöht hatte. Die Analysten hatten auf eine Belebung der Nachfragebei Telekom-Ausrüstern verwiesen. Canon verloren 2,6Prozent auf 5.560 Yen. Nikon gaben 4,5 Prozent auf 1.113 Yenab.

Die Autobauer standen ebenfalls auf breiter Front unter Druck. Nissan Motor verloren 3,6 Prozent auf 1.174 Yen und Toyota Motor gaben 2,0 Prozent auf 3.890 Yen ab. Mazda Motor rutschten um 4,7 Prozent auf 327 Yen ab. Japans Nummer fünf unter den Autobauernmeldete einen Gewinnanstieg um 40,6 Prozent auf 33,9 Milliarden Yen. EineAbstufung belastete den Kurs, sagte ein Händler. Unter den Aktien derHandelshäuser brachen Itochu um 7,8 Prozent auf 440 Yenein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%