Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Nikkei schließt etwas fester

Die Börse in Tokio hat am Dienstag etwas fester geschlossen. Da die Sorge vor einer Verlangsamung der wirtschaftlichen Entwicklung in den Hintergrund geraten sei, setzen Anleger weiter auf Unternehmen mit soliden Erträgen und einer niedrigen Bewertung, sagte Analyst Shigeo Kikuchi von Takagi Securities.

dpa-afx TOKIO. Die Börse in Tokio hat am Dienstag etwas fester geschlossen. Da die Sorge vor einer Verlangsamung der wirtschaftlichen Entwicklung in den Hintergrund geraten sei, setzen Anleger weiter auf Unternehmen mit soliden Erträgen und einer niedrigen Bewertung, sagte Analyst Shigeo Kikuchi von Takagi Securities.

Der Nikkei-Index für 225 Standardwerte stieg um 0,49 % auf 11 298,94 Punkte. Der breiter gefasste Topix verbesserte sich um 1,66 Punkte oder 0,15 % auf 1 144,70 Punkte.

Börsianer verwiesen zudem auf positive Konjunkturdaten: Die Frühindikatoren für die wirtschaftliche Entwicklung Japans deuten den elften Monat in Folge auf Wachstum hin. Der Sammelindex der Frühindikatoren habe im Juli wie schon im Vormonat 66,7 Punkte betragen. Der zunächst ermittelte Juni-Wert von 63,6 Punkten wurde nach oben revidiert. Der Index blieb damit im Juli den elften Monat in Folge über der Marke von 50 Punkten, die eine Expansion der wirtschaftlichen Aktivität in den kommenden drei bis sechs Monaten signalisiert. Ein Wert unter dieser Marke deutet auf einen Rückgang hin.

NEC Corp. stiegen um 1,9 % auf 710 Yen, Mitsubishi Electric Corp. gewannen 1,5 % auf 539 Yen und Toshiba Corp. verteuerten sich um 1,25 % auf 406 Yen. Sony Corp. stiegen um 0,8 % auf 3 920 Yen.

Gefragt waren auch Titel von Videospiele-Herstellern. Konami Corp. verteuerten sich um 5,2 % auf 2 620 Punkten; Sammy stiegen um 2,5 % auf 5 750 Yen und Nintendo Co. Ltd. legten um 1,9 % auf 12 010 Yen zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%