Archiv
ROUNDUP Aktien Tokio Schluss: Sehr fest - Nikkei wieder bei 11.000 Punkten

TOKIO (dpa-AFX) - Die Börse in Tokio hat am Mittwoch sehr fest geschlossen.Der Nikkei-225-Index legte um 256,65 Punkte oder 2,40 Prozent auf10.967,74 Punkte zu. Der breit gefasste TOPIX stieg um 29,95 Punkteoder 2,78 Prozent auf 1.106,16 Punkte.

Der Aktienmarkt profitiere nach wie vor von den guten Wirtschaftsdaten,sagte ein Händler. Die Regierung hatte am Vortag mitgeteilt, dass JapansWirtschaft nach ihren vorläufigen Berechnungen im Schlussquartal desabgelaufenen Geschäftsjahres zum Vorquartal um real 1,4 Prozent gewachsen ist."Diese guten Daten nutzten viele Investoren, um in den Markt einzusteigen",sagte der Händler.

Titel von UFJ stiegen um 7,5 Prozent auf 561.000 Yen.Damit erholte sich die Aktie von den sehr starken Verluste zu Wochenbeginn,nachdem eine Zeitung über einen angeblichen Verlust von rund 100 Milliarden Yenim abgelaufenen Geschäftsjahr berichtet hatte.

"Die Zuversicht mit Blick auf die japanische Wirtschaft gewinnt derzeit dieOberhand", sagte ein Händler. Hiervon profitierten vor allem Bankenwerte.Sumitomo Mitsui Financial (SMFG) stiegen um 5,8 Prozent auf779.000 Yen. Mitsubishi Tokyo Financial (MTFG) gewannen 5,5Prozent auf 919.000 Yen.

Gefragt waren auch Titel von Stahlhersteller wie JFE, die mit einem Plus von6,0 Prozent auf 2.310 Yen herausragten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%