Archiv
Roundup Aktien Tokio Schluss: Siebter Verlusttag in Folge - Autowerte leichter

Die Aktienbörse in Tokio hat am Montag abermals im Minus geschlossen. Der Nikkei-225-Index fiel angesichts der andauernden Sorgen um die Auswirkungen des hohen Ölpreises auf die Weltwirtschaft auf den tiefsten Stand seit sechs Wochen. Am siebten Verlusttag in Folge büßte das Kursbarometer 0,33 Prozent auf 10 859,32 Punkte ein. Der breit gefasste Topix gab 0,65 Prozent auf 1 095,24 Punkte ab.

dpa-afx TOKIO. Die Aktienbörse in Tokio hat am Montag abermals im Minus geschlossen. Der Nikkei-225-Index fiel angesichts der andauernden Sorgen um die Auswirkungen des hohen Ölpreises auf die Weltwirtschaft auf den tiefsten Stand seit sechs Wochen. Am siebten Verlusttag in Folge büßte das Kursbarometer 0,33 Prozent auf 10 859,32 Punkte ein. Der breit gefasste Topix gab 0,65 Prozent auf 1 095,24 Punkte ab.

Die Kursverluste reichten quer durch alle Branche, nur einige defensive Titel wie Nahrungsmittel-, Chemie- und Pharmaunternehmen blieben verschont. Vor allem die Aktien der Autoproduzenten gaben nach. Toyota Motor verloren 1,2 Prozent auf 4 100 Yen. Nissan Motor gaben zwei Prozent auf 1 179 Yen nach und Honda Motor verbilligten sich um 1,1 Prozent auf 5 440 Yen.

Mitsubishi Motors gaben 0,9 Prozent auf 115 Yen nach. Der Konzern hatte zuvor mitgeteilt, im August sei der Absatz zurückgegangen. Auch im Stahlsektor gaben die Kurse nach. Die Aktien von Nippon Steel fielen um 1,2 Prozent auf 248 Yen. Der Kurs von JFE, verlor 1,0 Prozent auf 2 970 Yen, während Tokyo Steel MGF 1,8 Prozent auf 1 763 Yen verlor.

Auch die japanischen Großbanken gaben nach. Mizuho Financial fielen um 1,9 Prozent auf 409 000 Yen. Mitsubishi Tokyo Financial Group (Mtfg) büßten 2,5 Prozent auf 900 000 Yen ein und Smfg gaben 1,9 Prozent auf 611 000 Yen nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%