Archiv
ROUNDUP: Arcelor kauft 61,8% an brasilianischer CST für 415 Millionen DollarDPA-Datum: 2004-06-28 10:24:32

PARIS (dpa-AFX) - Der weltgrößte Stahlhersteller Arcelor < PLOR.PSE > < ARR.ETR > hat 61,8 Prozent an dem brasilianischen Karbonstahlunternehmen Companhia Siderúrgica de Tubarão (CST) von der Companhia Vale do Rio Doce (CVRD) und Acesita SA erworben. Zunächst wird Arcelor 415 Millionen US-Dollar in bar für die Aktien und die Rechte zum Kauf weiterer CST-Anteilsscheine an CVRD zahlen, teilte das Unternehmen am Montag in Paris mit. Der Kauf beinhalte zudem die von Acestia gehaltenen Rechte für Bezugsoptionen.

PARIS (dpa-AFX) - Der weltgrößte Stahlhersteller Arcelor < PLOR.PSE > < ARR.ETR > hat 61,8 Prozent an dem brasilianischen Karbonstahlunternehmen Companhia Siderúrgica de Tubarão (CST) von der Companhia Vale do Rio Doce (CVRD) und Acesita SA erworben. Zunächst wird Arcelor 415 Millionen US-Dollar in bar für die Aktien und die Rechte zum Kauf weiterer CST-Anteilsscheine an CVRD zahlen, teilte das Unternehmen am Montag in Paris mit. Der Kauf beinhalte zudem die von Acestia gehaltenen Rechte für Bezugsoptionen.

Des weiteren einigten sich der französische Stahlkonzern und CVRD auf die Ausübung einer von Arcelor gehaltenen Kaufoption sowie einer von CVRD gehaltenen Verkaufsoption. CVRD erhält dadurch weitere rund 163 Millionen Dollar von Arcelor. Der Kauf soll durch eine Kapitalerhöhung in Höhe einer Milliarden Euro finanzieren.

Nach Übernahme der von Acesita indirekt gehaltenen Anteile an CST sowie dem Abschluss der Transaktion mit CVRD erhöht sich der Anteil von Arcelor an dem brasilianischen Karbonstahlkonzern CST von 28,02 auf 61,77 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%