Archiv
ROUNDUP: Deutsche Post will mit 1,2 Mrd Dollar DHL-Netz ausbauen

BONN (dpa-AFX) - Zum Ausbau ihres Logistik- und Expressgeschäfts in Nordamerika wird die Deutsche Post World Net AG < DPW.ETR > in den kommenden Jahren 1,2 Milliarden Dollar investieren. Bis Ende 2005 sollen sieben neue Postverteilzentren die Kapazität des Zustelldienstes um 60 Prozent erhöhen, teilte die Post-Tochter am Freitag mit.

BONN (dpa-AFX) - Zum Ausbau ihres Logistik- und Expressgeschäfts in Nordamerika wird die Deutsche Post World Net AG < DPW.ETR > in den kommenden Jahren 1,2 Milliarden Dollar investieren. Bis Ende 2005 sollen sieben neue Postverteilzentren die Kapazität des Zustelldienstes um 60 Prozent erhöhen, teilte die Post-Tochter am Freitag mit.

Derzeit verfügt DHL über 12 Logistikzentralen. Nach 2005 sollen weitere fünf Zentren folgen und die Anzahl der Verteilzentren auf 24 anheben. Zugleich soll auch die technische Ausrüstung verbessert werden. An der Frankfurter Börse legte die Post-Aktie bis 15.10 Uhr um 1,81 Prozent auf Euro 17,40 zu. Der Leitindex DAX < DX.ETR > stieg um 0,42 Prozent auf 3.990 Punkte.

Sämtliche Zentren in Kanada, Mexiko und den USA sollen aufeinander abgestimmt werden, kündigte die Post an. Mit diesen Schritten werde das DHL-Angebot zu einem integrierten Netz ausgebaut, sagte der Chef von DHL Express Americas, John Fellows. Nach der Übernahme des drittgrößten US-Logistikers Airborne hatte die Post angekündigt, sie wolle die beiden großen Konkurrenten in den USA, UPS < UPS.NYS > < UPAB.FSE > und FedEx < FDX.NYS > < FDX.ETR > herausfordern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%