Archiv
Roundup Deutschland: Arbeitslosenzahl steigt im Oktober saisonbereinigt weiter

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober saisonbereinigt erneut gestiegen. Sie sei um 12 000 zum Vormonat geklettert, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten zuvor mit 15 000 einen etwas höheren Anstieg erwartet.

dpa-afx NÜRNBERG. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober saisonbereinigt erneut gestiegen. Sie sei um 12 000 zum Vormonat geklettert, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten zuvor mit 15 000 einen etwas höheren Anstieg erwartet.

Insgesamt fiel die Arbeitslosenzahl zum Vormonat um 50 108 auf 4,206 Millionen. Damit sank die Quote von um 0,2 Punkte auf 10,1 Prozent. Zum entsprechenden Vorjahresmonat stieg die Arbeitslosenzahl um 55 302.

In Westdeutschland blieb die Arbeitslosenzahl im Oktober kaum verändert. Sie sank von 2,700 Mill. auf 2,692 Millionen. Die Quote verharrte bei 8,2 Prozent. Zum entsprechenden Vorjahresmonat stieg die Arbeitslosenzahl um 54 981. Saisonbereinigterhöhte sich die Arbeitslosenzahl um 14 000.

In Ostdeutschland sank die Arbeitslosenzahl im Berichtszeitraum von 1,557 Mill. im Vormonat auf 1,514 Millionen. Die Quote sank von 18,0 Prozent auf 17,5 Prozent. Zum Vorjahr stieg die Zahl leicht um 321. Saisonbereinigt sank die Arbeitslosenzahl zum Vormonat um 2000.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%