Archiv
Rudi Völler überreicht die Meisterschale

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat die Meisterschale. DFB-Teamchef Rudi Völler händigte die höchste Trophäe des deutschen Fußballs wenige Minuten nach dem Ende des Bundesligaspiels gegen Bayer Leverkusen (2:6) an Werder-Kapitän Frank Baumann aus.

Anschließend wanderte die Schale unter den Beifallsstürmen von 43 000 Zuschauern im Weserstadion von Spieler zu Spieler. Im Mittelpunkt der Ovationen stand neben Torjäger Ailton vor allem Trainer Thomas Schaaf, der das Team zum vierten Titel nach 1965, 1988 und 1993 geführt hatte. Ein Konfettiregen aus zwei Kanonen begleitete die Zeremonie, an der die Führungen von DFB und DFL teilnahmen. Werner Hackmann, Präsident der Deutschen Fußball-Liga (DFL), überreichte den Meisterwimpel an die erfolgreiche Mannschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%