Rückgang bei Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal
Gericom steht schwach da

Der am Neuen Markt notierte Computer-Einzelhändler Gericom musste im ersten Quartal einen deutlichen Rückgang bei Umsatz und Ergebnis hinnehmen.

Reuters FRANKFURT. Das Unternehmen teilte am Freitag mit, der Umsatz habe bei 87,99 Millionen Euro gelegen nach 163,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) beträgt den Angaben zufolge 4,34 (Vorjahr: 8,13) Millionen Euro.

Das Unternehmen begründete den Rückgang unter anderem mit der verspäteten Einführung eines neuen Prozessors.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%