Rückgang von 3 %
VW-Nutzfahrzeugsparte startet mit Auslieferungsminus ins Jahr 2001

vwd HANNOVER. Die Nutzfahrzeugsparte der Volkswagen AG, Wolfsburg, ist mit einem leichten Auslieferungsminus in das laufende Geschäftsjahr gestartet. In den ersten beiden Monaten habe sich weltweit ein Rückgang von rund 3 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ergeben, sagte Markenvorstandsmitglied Daniel Coppens am Dienstag in Hannover. Besonders die Finanzkrise in der Türkei, dem mittlerweile größten Exportmarkt für Volkwagen Nutzfahrzeuge, habe sich negativ ausgewirkt. Im vergangenen Jahr war dort ein Plus bei den Auslieferungen von 118 % auf 20 216 Fahrzeuge verzeichnet worden worden.

Etwas deutlich, nämlich mit 5 %, habe sich der Rückgang auf dem deutschen Markt abgezeichnet. Der Gesamtmarkt sei allerdings in diesem Zeitraum um 9 % geschrumpft. Dagegen habe sich in der Region Südamerika ein Zuwachs von rund 20 % ergeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%