Rückläufige Anzeigen- und Vertriebserlöse
Aus für "Online Today"

Das Internet-Magazin Online Today wird wegen der seit Mitte 2000 nachhaltig rückläufigen Anzeigen- und Vertriebserlöse im Segment der Internetmagazine und der damit fehlenden wirtschaftlichen Perspektive eingestellt.

md DÜSSELDORF. Das gab das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr am Dienstag bekannt. Das vom Magazin Verlag am Fleetrand (MVF), einer 100-prozentigen Gruner + Jahr-Tochter, herausgegebene Magazin werde mit der Ausgabe 6/02 letztmalig erscheinen. Die Auflage von Online Today sei zuletzt um knapp 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf gut 116 000 Exemplare zurück gegangen und die Zahl der Anzeigenseiten um gut 40 Prozent gesunken, hieß es. Von der Einstellung seien etwa 30 Mitarbeiter betroffen.

Wie der Verlag weiter mitteilte, werde in diesem Zusammenhang das in Frankreich bei der Gruner + Jahr-Tochter Prisma Presse erscheinende Web Magazine von monatlicher Erscheinung auf sporadisch erscheinende Sonderhefte zurückgefahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%