Rücktritt angekündigt
Verlorenes Halbfinale das Endspiel für Fatih Terim

Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim hat nach dem Halbfinal-Aus gegen Deutschland seinen Rücktritt angekündigt. "Sehr wahrscheinlich werde ich sagen, das war es", so Terim.

Das verlorene EM-Halbfinale gegen Deutschland war für den türkischen Trainer Fatih Terim wohl das letzte Spiel an der Seitenlinie der Nationalmannschaft. "Sehr wahrscheinlich werde ich nach einem Gespräch mit dem Verbandspräsidenten und den Spielern sagen: Das war es für mich", erklärte der 54-Jährige nach der 2:3-Niederlage in Basel gegen die deutsche Nationalmannschaft.

"Ich habe schon vorher gesagt, dass ich nicht weiter in der Türkei arbeite", sagte Terim weiter, der seit Mai 2005 zum zweiten Mal im Amt ist und noch einen Vertrag bis 2010 hat: "Ich bin ein Mann, der seine Versprechen hält. Deshalb werde ich wahrscheinlich in ein anderes europäisches Land gehen." Terim hatte bereits von 1993 bis 1996 die türkische Auswahl betreut.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%