Ruhiger Handel
Neuer Markt freundlich

Am Neuen Markt legte der Nemax-All-Share-Index 0,73 % auf 2 641,83 Zähler und der Nemax-50 0,83 % auf 2 622,33 Punkte zu.

dpa/adx FRANKFURT. Das immer noch nicht wieder hergestellte Vertrauen der Anleger sorge für Zurückhaltung, hieß es. Es fehle an guten Nachrichten der Schwergewichte, sagte Rene Gorodsinskiy, Händler bei der Baden Bank. -Württembergischen Seiner Einschätzung zufolge ist die derzeitige Entwicklung aber "gar nicht so schlecht". Eine langsame Erholung ohne größere Rückschläge sei besser als eine fulminante Rally.

Bei den Wachstumstiteln zog erneut der zahlungsunfähige Internet-Händler LetsBuyIt.com große Aufmerksamkeit auf sich. Die Aktie verdoppelte zeitweise ihren Wert und tendierte am Nachmittag um 53,85 % höher bei 0,80 Euro. Am Montagabend hatte das Unternehmen mitgeteilt, die jüngste Finanzierungsrunde sei erfolgreich abgeschlossen worden. Händlern zufolge ist dieses Papier jedoch "mit Vorsicht zu genießen". I-D Media legten um 42,69 % auf 9,56 Euro zu, nachdem das Unternehmen den Abschluss eines Rahmenvertrages mit der Deutschen Telekom bekannt gegeben hatte. Auf der Verliererseite standen Pixelpark , die nach einer Verkaufsempfehlung zwölf Prozent auf 22 Euro abgaben.

Erholt zeigten sich hingegen Intershop, die sich um 7,6 % auf 9 Euro verteuerten. Am meisten zulegen konnten jedoch Brokat, die sich gleich um knapp 20 % auf 22,20 Euro verbesserten. Marktteilnehmer sprachen von einem sehr ruhigen Handel. Die Anleger warteten vor allem auf die Geschäftszahlen des führenden Internet-Technologieunternehmens Cisco Systems, die nach Handelsschluss in New York bekanntgegeben werden sollten. Die Ergebnisse könnten eine Leitfunktion für den weltweiten Trend bei Technologiewerten haben.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%