Archiv
Ruhrgas und die MVV Energie steigen bei Stettiner Versorger ein

Die Ruhrgas und die MVV Energie AG haben sich gemeinsam die Mehrheit an dem polnischen Fernwärmeversorger Szczecinska Energetyka Cieplna (SEC) gesichert.

rtr STETTIN. Die Ruhrgas Energie Beteiligungs-AG und die MVV Esco Polska SA hätten zu gleichen Teilen zunächst für 108 Mill. Zloty (30,2 Mill. Euro) von der Stadt Stettin 49,9 Prozent an der SEC übernommen, teilten beide Unternehmen am Donnerstag nach der Vertragsunterzeichnung mit. Die Beteiligung soll durch eine Kapitalerhöhung bei der SEC um 1,8 Mill. ? in Kürze auf 54 Prozent wachsen. Um die profitable SEC mit einem Absatz von 1,3 Mrd. Kilowattstunden und Umsätzen zwischen 38 und 51 Mill. ? hatten sich nach Angaben der Essener Ruhrgas und der Mannheimer MVV sieben Unternehmen beworben. Die MVV, die vor allem in Tschechien und Polen expandiert, ist damit nach eigenen Angaben an sechs polnischen Fernwärme- und Versorgungsdienstleistern beteiligt. Die Ruhrgas und andere Gasgesellschaften planen ein Gasleitungssystem von Berlin nach Stettin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%