Archiv
Ruhrgas und Gaz de France an Romgaz-Privatisierung interessiert

Die französische Gaz de France und die Eon-Tochter Ruhrgas könnten sich für die Privatisierung der Romgaz Medias interessieren. Romgaz sei eines der größten Erdgasproduzenten in Zentral- und Osteuropa, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Rompres am Montag.

dpa-afx/apa BUKAREST. Die französische Gaz de France und die Eon-Tochter Ruhrgas könnten sich für die Privatisierung der Romgaz Medias interessieren. Romgaz sei eines der größten Erdgasproduzenten in Zentral- und Osteuropa, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Rompres am Montag.

Laut einem Bericht der Tageszeitung Ziarul Financiar produziert Romgaz Medias jährlich rund sieben Mrd. Kubikmeter und ist eines der profitabelsten Unternehmen des Landes mit einem Nettogewinn von 75,3 Millionen. Euro und 315 Mill. Euro Jahresumsatz 2003. Das Unternehmen deckt 44 Prozent des Inlandsbedarfs an Erdgas ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%