Rundgang von Bundeskanzler Schröder
Hannover Messe geöffnet

Die Hannover Messe hat am Montag ihre Tore geöffnet. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) besucht bei seinem Rundgang am Vormittag die Stände mehrerer großer und mittelständischer Unternehmen.

dpa HANNOVER. Die größte Industrieschau der Welt gilt auch in diesem Jahr als wichtiges Stimmungsbarometer. Knapp 7000 Aussteller aus 69 Ländern präsentieren neue Produkte und Lösungen.

Bundeskanzler Gerhard Schröder rechnet mit einer "deutlichen Konjunkturbelebung" in den kommenden Monaten. Dafür gebe es in Deutschland, den USA und in Asien unverkennbare Anzeichen, sagte er bei seinem Rundgang über die Hannover Messe. "Es gibt allen Grund, hoffnungsfroh in die nächsten Monate zu gehen." Jetzt müsse aufgepasst werden, dass dieser Aufschwung "nicht zerredet wird". Die Entwicklung werde sich im zweiten Halbjahr auch auf dem Arbeitsmarkt niederschlagen.

Die Veranstalter erwarten an den sechs Tagen mehr als 200 000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland. Bei der Eröffnungsfeier am Sonntag sprach Schröder von guten Voraussetzungen für eine Konjunkturwende.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%