Archiv
RWE erwirbt Mehrheit an niederländischem Gasversorger

Rückwirkend zum 1. Januar 2001 hat die Dortmunder RWE Gas AG eine Mehrheitsbeteiligung von 90 % an der Obragas Holding in Helmond erworben.

dpa ESSEN. Die RWE AG erweitert ihr Engagement auf dem niederländischen Gasmarkt. Rückwirkend zum 1. Januar 2001 werde die Dortmunder RWE Gas AG eine Mehrheitsbeteiligung von 90 % an der Obragas Holding in Helmond erwerben, teilte der Energiekonzern am Freitag mit. Damit werde RWE Gas fünftgrößter Anbieter auf dem niederländischen Gasmarkt und steigere den Marktanteil auf sieben Prozent.

Obragas beliefere 16 Kommunen in den südlichen Niederlanden mit jährlich Rund 7,3 Mill. Kilowattstunden Gas. Das Unternehmen erziele einen Umsatz von rund 133 Mill. ? (rund 260 Mill. DM). Zuvor hatte RWE bereits zwei andere niederländische Gasversorgungsunternehmen erworben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%