Ryanair bestellt 100 Boeing-Jets

Archiv
Ryanair bestellt 100 Boeing-Jets

Die irische Billig-Fluglinie Ryanair hat beim US-Hersteller Boeing 100 Flugzeuge des Typs 737-800 bestellt und trotzt damit der Krisenstimmung, die seit dem 11. September bei vielen etablierten Fluggesellschaften herrscht.

rtr LONDON. Zudem habe Ryanair bei Boeing Optionen auf 50 weitere Flugzeuge, erklärte Europas größte Billig-Fluglinie am Donnerstag in London. Die Flugzeuge würden bis 2010 ausgeliefert und sollen es nach Aussagen von Ryanair ermöglichen, die Zahl ihrer Passagiere auf 40 Mill. pro Jahr zu vervierfachen. In absehbarer Zeit wolle Ryanair mehr Passagiere transportieren als die großen Drei in Europa, British Airways , Lufthansa oder Air France, kündigte Firmenchef Michael O'Leary an.

Der Vertrag mit Boeing habe basierend auf den Katalogpreisen des Flugzeugherstellers ein Gesamtvolumen von 9,1 Mrd. $, erklärte Ryanair. Analysten gingen allerdings davon aus, dass Ryanair einen Rabatt von etwa 30 % erhalten haben dürfte. Ryanair ist eine der wenigen Fluggesellschaften, die sich derzeit neue Flugzeuge leisten. Die Anschläge vom 11. September hatten die Luftfahrtbranche weltweit in eine Krise gestürzt und auch die Flugzeug-Preise stark sinken lassen. Ryanair geht dagegen weiter von einem jährlichen Passagier-Zuwachs um 25 % aus. In Deutschland bietet Ryanair von den Flughäfen Hahn im Hunsrück und Lübeck Flüge an. Besonders in Hahn expandiert die Billig-Fluglinie derzeit stark.

Ryanair verfüge über ein Barvermögen von 700 Mill. ? und könne daher das zurzeit günstige Umfeld nutzen, um neue Flugzeuge zu kaufen, sagte O'Leary. Die neuen Flugzeuge würden über 3000 neue Arbeitsplätze bei der Fluggesellschaft schaffen, prognostizierte das Unternehmen. Es würden allein 800 neue Piloten und über 2000 Flugbegleiter benötigt. Ryanair werde die europäische Fluggesellschaft mit der jüngsten Flotte sein. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 1500 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte von 36 Maschinen des Typs Boeing 737.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%