Archiv
Saarbrücken bezwingt Aue - Doppelpack von Bencik

Der 1. FC Saarbrücken hat sich durch einen verdienten 2:1 (2:0)-Erfolg gegen den FC Erzgebirge Aue im Spitzendrittel der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt.

dpa SAARBRÜCKEN. Der 1. FC Saarbrücken hat sich durch einen verdienten 2:1 (2:0)-Erfolg gegen den FC Erzgebirge Aue im Spitzendrittel der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt.

Vor 7 500 Zuschauern stellte der Slowake Henrich Bencik (33./35. Minute) mit seinen Saisontoren Nummer sieben und acht den Sieg der Gastgeber sicher. Der Anschluss von Matthias Heidrich (70.) nutzte den Gästen nichts mehr. Mit 24 Punkten rückt Saarbrücken zumindest vorerst auf Platz fünf vor, Aue bleibt mit 20 Zählern zunächst Siebter.

Im Duell der Tabellen-Nachbarn setzten die Hausherren von Beginn an auf Offensive. Schon nach 70 Sekunden hatte Matthias Hagner die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber an Aues Torwart Tomasz Bobel. Die Gäste hielten zunächst gut mit und verzeichneten durch Sebastian Helbig zwei Einschussmöglichkeiten. Nach dem Doppelschlag von Bencik dominierte Saarbrücken die Partie, versäumte es aber bei klaren Chancen für Taifour Diane (65.) und Yilmaz Örtülü (68.), die Führung weiter auszubauen. In der Schlussphase geriet der Erfolg noch einmal Gefahr, doch Schlussmann Peter Eich zeigte sich bei einem Schuss von Marco Kurth (85.) auf dem Posten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%