Archiv
Saarbrücken feierte ersten Saisonsieg: 2:1 in Burghausen

Aufsteiger 1. FC Saarbrücken hat die Erfolgsserie von Wacker Burghausen beendet und seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Mit dem 2:1 bei den Oberbayern verließ das Team von Trainer Horst Ehrmantraut am vierten Spieltag der 2. Fußball- Bundesliga vorübergehend die Abstiegsplätze.

dpa BURGHAUSEN. Aufsteiger 1. FC Saarbrücken hat die Erfolgsserie von Wacker Burghausen beendet und seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Mit dem 2:1 bei den Oberbayern verließ das Team von Trainer Horst Ehrmantraut am vierten Spieltag der 2. Fußball- Bundesliga vorübergehend die Abstiegsplätze.

Alessandro Caruso schoss vor 4800 Zuschauern im Wacker-Sportpark in der 67. Minute das Siegtor für die Gäste und sicherte Saarbrücken die wichtigen Punkte.

Ronald Schmidt hatte die Burghausener in der 44. Minute per Foulelfmeter verdient in Führung gebracht. Doch Saarbrücken steckte nicht auf, obwohl sie ab dem Ende der ersten Halbzeit nur noch zu zehnt auf dem Platz standen. Yilmaz Örtülü hatte nach groben Foulspiel an Björn Hertl von Schiedsrichter Matthias Anklam aus Hamburg die Rote Karte gesehen. In der 52. Minute gelang Henrich Bencik mit dem Kopf zum 1:1-Ausgleich, bevor Caruso das Siegtor für die Saarländer gelang.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%