Archiv
Sachsen-Anhalt führt Bußgeld gegen Graffiti ein

Sachsen-Anhalt will energischer gegen Graffiti- Schmierereien vorgehen. Sie sollen künftig mit einem Bußgeld von bis zu 5 000 Euro bestraft werden, erklärte Innenminister Klaus Jeziorsky (CDU) am Dienstag in Magdeburg.

HB MAGDEBURG. Da mit einem Bundesgesetz für diese Fälle bis zur Bundestagswahl nicht mehr zu rechnen sei, handele das Land jetzt selbst. Eigenen Angaben zufolge ist Sachsen-Anhalt das erste Bundesland, das zu diesem Mittel greift. Allerdings werden solche Vergehen auch schon in einzelnen deutschen Städten mit Bußgeldern geahndet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%