Archiv
Sacyr Vallehermoso: Kapitalerhöhung von 1,1 Mrd Euro für Kauf von Bbva-Anteil

Die Immobiliengruppe Sacyr Vallehermoso plant für den Kauf eines Anteils der spanischen Großbank Bbva eine Kapitalerhöhung von 1,1 Mrd. Euro. Die Gruppe prüfe eine 3,1-prozentige Beteiligung an der Bank für rund 1,25 Mrd. Euro, teilte Sacyr Vallehermoso am Dienstag in Madrid mit.

dpa-afx MADRID. Die Immobiliengruppe Sacyr Vallehermoso plant für den Kauf eines Anteils der spanischen Großbank Bbva eine Kapitalerhöhung von 1,1 Mrd. Euro. Die Gruppe prüfe eine 3,1-prozentige Beteiligung an der Bank für rund 1,25 Mrd. Euro, teilte Sacyr Vallehermoso am Dienstag in Madrid mit. Die Aktien der Immobiliengruppe wurden am Dienstagvormittag bsi 10.15 Uhr vom Handel ausgesetzt.

Spanische Medien hatten am Morgen berichtet, frühere Vorstandsmitglieder und Manager der Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (Bbva) sowie einige Aktionäre würden die Sacyr-Gruppe bei ihrem Angebot für den Bank-Anteil unterstützen. Das Onlinemagazin "Elconfidencial.com" hatte am Vortag berichtet, der Einstieg sei Teil eines von der spanischen Regierung gestützten Plans, den Vorsitzenden des Bbva-Verwaltungsrats Francisco Gonzalez von seinem Posten abzuberufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%