Archiv
Saddam soll Mittwoch vor UntersuchungsrichterDPA-Datum: 2004-06-29 13:07:34

Bagdad (dpa) - Der gestürzte Präsident Saddam Hussein soll bereits an diesem Mittwoch einem irakischen Untersuchungsrichter vorgeführt werden. Das sagte der Ministerpräsident der Übergangsregierung, Ijad Allawi, am Dienstag in Bagdad nach der ersten Sitzung der Übergangsregierung nach der Machtübergabe.

Bagdad (dpa) - Der gestürzte Präsident Saddam Hussein soll bereits an diesem Mittwoch einem irakischen Untersuchungsrichter vorgeführt werden. Das sagte der Ministerpräsident der Übergangsregierung, Ijad Allawi, am Dienstag in Bagdad nach der ersten Sitzung der Übergangsregierung nach der Machtübergabe.

Die US-Armee werde Saddam und elf seiner engsten Getreuen am Mittwoch den Irakern übergeben. Das US-Militär hält den Ex-Präsidenten an einem geheimen Ort im Irak fest. Seine Überstellung an die irakischen Behörden wird sich Beobachtern zufolge eher formell gestalten.

US-Militärs hatten in der Vergangenheit darauf hingewiesen, dass die Iraker über keine Haftanstalten mit den erforderlichen hohen Sicherheitsstandards verfügen. Demnach werde das US-Militär weiterhin für die Bewachung Saddams und seiner Getreuen sorgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%