Archiv
Sal. Oppenheim stuft Steag Hamatech zurück

ddp.vwd KÖLN. Das Bankhaus Sal. Oppenheim hat Steag Hamatech von "Outperformer" auf "Neutral" mit einem fairen Wert zwischen 19 und 21 Euro heruntergestuft. Der EBIT-Verlust (Verlust vor Zinsen und Steuern) und im ersten Quartal sei geringer ausgefallen als die Schätzung der Bank. Allerdings liege der Umsatz über der Prognose. "Wir glauben, dass die Ergebnisdynamik bereits mehr oder weniger im Aktienkurs enthalten ist", teilten die Analysten mit.

Die Steag Hamatech AG ist ein führender Hersteller von Anlagen und Systemen für die Produktion optischer Speichermedien (CDs und DVDs) sowie von Photomasken für die Halbleiterindustrie. Der Kurs der Aktie des Unternehmens gab am Montagnachmittag um über 5 Prozent auf 14,50 Euro nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%