Samsung SGH-S100 kann 65 000 Farben darstellen
Farb-Handys in allen Preisklassen erhältlich

Das Telekommunikationsmagazin "Connect"hat alle bereits verfügbaren Farb-Handys getestet. Das Magazin vergab fast durchweg die Note "befriedigend", lediglich das SGH-S100 von Samsung wurde mit "gut" bewertet, hieß es am Dienstag.

HB. In der Preisklasse bis 80 Euro (bei Vertragsabschluss) setzt sich das Trium Eclipse mit der höchsten Punktzahl an die Spitze. Mit Vertrag geht es für einen Euro über die Ladentheke und bietet zu diesem Preis Einiges. Vor allem das große Display mit feiner Auflösung überzeugte die Tester. Zwar kommt das Gerät recht klobig daher, aber der gute Bedienungskomfort und diverse Extras machen dies mehr als wett.

Mit dem Motorola T720 setzt sich in der nächsthöheren Preisklasse (bis 250 Euro bei Vertragsabschluss) ein brandaktuelles Modell durch. Für 99 Euro mit Vertrag zu haben, stellt es mit seinem hochwertigen Farbdisplay und seiner guten Ausstattung die Konkurrenz in den Schatten. Interessant ist auch das gerade erschienene und zweitplatzierte Sony Ericsson T300, das inklusive Digicam bei Vertragsabschluss für 98 Euro zu haben ist. Mit dem T300 bringt Sony Ericsson eine abgespeckte Version des beliebten aber teuren T68i auf den Markt. In punkto Ausstattung und Handhabung überzeugend, zeigt das Gerät allerdings Schwächen in der Akustik.

In der höchsten Preisklasse (über 250 Euro bei Vertragsabschluss) liegt das Samsung SGH-S100 (299 Euro mit Vertrag) vorn. Das edle Klappen-Handy stellt über 65 000 Farben dar. Dank GPRS und Infrarot-Schnittstelle eignet es sich für die Anbindung eines PDAs und damit zum mobilen Surfen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%