Archiv
Sanofi-Aventis hat über Standortfrage noch nicht entschieden

Die Standortfrage für das deutsche Pharmageschäft von Sanofi-Aventis ist noch nicht entschieden. "Es ist noch nichts entschieden, es kann aber sein, dass wir Ende des Monats mehr wissen", sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch in Berlin. Zugleich bezeichnete sie einen Bericht des "Handelsblatt" (Mittwoch) zur künftigen Standortaufteilung des Pharmakonzerns als Spekulation.

dpa-afx FRANKFURT. Die Standortfrage für das deutsche Pharmageschäft von Sanofi-Aventis ist noch nicht entschieden. "Es ist noch nichts entschieden, es kann aber sein, dass wir Ende des Monats mehr wissen", sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch in Berlin. Zugleich bezeichnete sie einen Bericht des "Handelsblatt" (Mittwoch) zur künftigen Standortaufteilung des Pharmakonzerns als Spekulation.

Die Zeitung hatte berichtet, dass Sanofi-Aventis sein deutsches Pharmageschäft voraussichtlich von Berlin aus steuern werde. Wichtige Verwaltungsfunktionen sollten aber am bisherigen Aventis-Standort Bad Soden bei Frankfurt bleiben. Das habe die Zeitung aus Unternehmenskreisen erfahren. Dieses Aufteilungs-Szenario gelte derzeit als das wahrscheinlichste. Wichtige Weichen für die neue Struktur würden möglicherweise Mittwoch oder Donnerstag gestellt, wenn Konzernchef Jean-Francois Dehecq erstmals die Aventis-Werke in Frankfurt besucht.

Sanofi-Aventis beschäftige in Deutschland rund 10 000 Menschen, die meisten davon im traditionsreichen Industriepark Frankfurt-Höchst, schreibt die Zeitung weiter. Während die dortigen umfangreichen Produktions- und Forschungsaktivitäten nicht in Frage stünden, werde im Konzern derzeit vor allem um den künftigen Standort von Vertrieb und Verwaltung heftig gerangelt. Bei Aventis waren diese Funktionen bisher in Bad Soden angesiedelt, während Sanofi von Berlin aus operierte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%