Archiv
Sanofi-Aventis strukturiert kurzfristige Finanzierung um

Sanofi-Aventis hat die Rückzahlung der fünf Mrd. Euro schweren kurzfristigen Tranche des Konsortialkredits angekündigt, mit dem im April 2004 der Erwerb von Aventis finanziert wurde. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, hatte es die Option, die am 24.

dpa-afx BAD SODEN. Sanofi-Aventis hat die Rückzahlung der fünf Mrd. Euro schweren kurzfristigen Tranche des Konsortialkredits angekündigt, mit dem im April 2004 der Erwerb von Aventis finanziert wurde. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, hatte es die Option, die am 24. Januar 2005 fällige Tranche um ein Jahr zu verlängern.

Stattdessen will der drittgrößte Pharmakonzern der Welt seine französischen und amerikanischen Commercial-Paper-Programme aktiv für die kurzfristige Finanzierung nutzen. Zudem soll ein revolvierender Kredit in Höhe von fünf Mrd. Euro mit einer Laufzeit von 364 Tagen aufgenommen werden. Der Kredit werde von BNP Paribas und Societe Generale bereitgestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%